Neuerscheinung: "Wanderpfade der Liebe"

Projekt: Wanderpfade der Liebe
Hrsg.: Lidia Kozlova-Benkard
Verlag: BOD
Tätigkeit: Lektorat

Shoplink: BOD

 

 

 

Dieser Auftrag war etwas ganz besonderes (okay, das sage ich bei fast jedem Buch), denn ich bin hier nicht nur als Autorin vertreten, sondern durfte auch die Gedichte von einigen Mitautor*innen lektorieren. Gedichtlektorat ist wirklich etwas ganz anderes als Romanlektorat und daher war es spannend, hier meinen Horizont zu erweitern.

Besonders schön bei diesem Projekt der Münchner Schreiberlinge ist auch, dass jegliche Einnahmen an den KulturRaum München gespendet werden.

 

Klappentext:

Die blaue Blume und der goldene Topf symbolisierten die Liebe in der Romantik.
Wie erfährt ein moderner Mensch diese Zuneigung? Ist die Gefühlsregung noch modern?
21 Autor/innen nehmen die Leser/innen in 10 Prosatexten und 20 Lyrikwerken auf atmosphärische Reisen voller Sehnsucht und Hoffnung mit. Jedem Text wohnt ein Herz inne, das auf Wanderung durch Kunst, Spiel, Natur, Mensch und Maschinen geht.
Allererste Annäherungsversuche und Rückblicke aus bereits gesammelten Erfahrungen entführen die Leser/innen in die Tiefen von Unterwasserwelten, über Wälder und Wolken bis zum Mars hinaus.

 

 CW: am Ende gelistet!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0